Coding da Vinci Ost: Kick-Off in Leipzig 

Samstag, 14. April 2018 - 10:00 bis Sonntag, 15. April 2018 - 17:00

Das Jahr 2018 führt den erfolgreichen Kultur-Hackathon Coding da Vinci nach Leipzig. Unter dem Label „Coding da Vinci Ost“ nimmt er als regionaler Ableger die drei Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in den Fokus.

  • Welche Schätze verbergen sich in den Kulturdaten dieser Region?
  • Wie können sie mit etwas Fantasie zu etwas gänzlich Neuem kombiniert werden?

Coding da Vinci Ost möchte in Tradition seiner Vorgänger das enorme Potential frei verfügbarer, weithin nutzbarer Kulturdaten nicht nur aufzeigen, sondern direkt kreativ nutzen, um spannenden Projekten mit Nachhaltigkeit den Weg zu ebnen. Dazu werden erneut die Teilnehmenden und Kulturinstitutionen Hand in Hand arbeiten, um gemeinsam in kleinen Teams etwas Neues zu schaffen.

Am 14. und 15. April findet ein Kick-off in der Universitätsbibliothek Leipzig statt. Die aktiven Teilnehmer werden sich an diesem Wochenende zu Teams zusammenfinden, die dann in einer neunwöchigen Sprint-Phase Ideen für mobile Apps, Webseiten, Datenvisualisierungen, Spiele und interaktive Installationen praktisch umsetzen. In einer großen Abschlussveranstaltung am 16. Juni werden die Ergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt. Unsere Jury wird besonders herausragende Projekte prämieren.

Projektkoordination Technischer Betreiber