Customer Centricity: mit Design Thinking Nutzer neu im Fokus, Bernried bei München 

Donnerstag, 16. Juli 2020 - 9:00 bis Freitag, 17. Juli 2020 - 17:00

Customer Centricity: mit Design Thinking Nutzer neu im Fokus
mit Elisabeth Kräuter, Seminare und Coaching, München

Termin: 16. Juli 2020 (09:00 – 17:30 Uhr) und 17. Juli 2020 (09:00 – 17:00 Uhr) 
Ort: Bildungshaus St. Martin Bernried, Klosterhof 8,  82347 Bernried am Starnberger See 
Veranstalter: Initiative Fortbildung für wissenschaftliche Spezialbibliotheken und verwandte Einrichtungen e.V.

Zielgruppen- und Nutzerorientierung sind seit langem eine Selbstverständlichkeit in Bibliotheken - und genau diese Selbstverständlichkeit führt u.U. zu einem „blinden Fleck“! 
Hier kann Customer Centricitiy unterstützen. Customer Centricity bedeutet, immer wieder die eigene Perspektive zu hinterfragen und die (veränderten) Nutzerbedürfnisse in den Blick zu nehmen. 
Als eine der aktuellen Methoden dafür gilt Design Thinking. Es vereint in komprimierter und sehr strukturierter Form viele Elemente aus Kreativitäts- und Innovationstechniken, kombiniert mit den Prinzipien funktionierender Teams, einer hohen Ergebnisorientierung und jeder Menge Spaß.  
In unserem Training werden wir für konkrete Themen und Anliegen aus bibliothekarischen Zusammenhängen gemeinsam neue, überraschende und alltagstaugliche Lösungsansätze kreieren. 
Eingeladen sind alle Mitarbeitenden von Bibliotheken, ob mit oder ohne Führungsverantwortung, ob aus einer OPL oder großen Institution, ob agil oder klassisch arbeitend.