Jahrestagung der Digital Humanities im deutschsprachigen Raum, in Paderborn 

Donnerstag, 5. März 2020 - 11:00 bis 12:30

Die 7. Jahrestagung des Verbands „Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e.V.“ wird vom 02. bis 06. März 2020 an der Universität Paderborn unter dem Thema „Spielräume – Digital Humanities zwischen Modellierung und Interpretation“ stattfinden.

Vortrag: Neue Wege für Repositorien: Geschichte aus erster Hand – Der Aufbau eines nationalen Zeitungsportals unter Berücksichtigung der Bedürfnisse verschiedener Nutzergruppen

Die Digitalisierung historischer Zeitungen erfreut sich eines zunehmenden Interesses der Wissenschaft. Während mit ANNO, Delpher oder dem British Newspaper Archive in verschiedenen europäischen Ländern nationale Portale als Einstiegspunkte für die Recherche zu historischen Zeitungen etabliert wurden, befindet sich das Deutsche Zeitungsportal erst im Aufbau. Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Deutsche Zeitungsportal wird nicht nur die Bestände regionaler Portale oder die digitalen Sammlungen einzelner Bibliotheken vereinen, sondern auf der technischen Grundlage der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) eine umfassende Volltextsuche in den Zeitungsausgaben ermöglichen. Auf Basis der im Förderantrag beschriebenen Anforderungen der Wissenschaft und des Austausches mit Forschenden in Workshops sowie einer modernen Nutzerforschung wird bis Anfang des Jahres 2020 ein Prototyp des Deutschen Zeitungsportals entwickelt. Im Rahmen dieses Vortrags sollen die gewonnen Eindrücke aus der Nutzerforschung und erste Ergebnisse der Entwicklung präsentiert sowie die wissenschaftlichen Anforderungen an ein Deutsches Zeitungsportal diskutiert werden.