museum4punkt0: Zukunft gemeinsam entwickeln – Digitale Erweiterung musealer Erlebnisse und Prozesse, in Berlin 

Dienstag, 27. Oktober 2020 (Ganztägig) bis Mittwoch, 28. Oktober 2020 (Ganztägig)

Konferenz: museum4punkt0: Zukunft gemeinsam entwickeln – Digitale Erweiterung musealer Erlebnisse und Prozesse

27. und 28. Oktober 2020
Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, James-Simon-Galerie/Haus Bastian

Drei Jahre hat das Verbundprojekt museum4punkt0 inzwischen neue, digitale Wege erforscht, um mit Besucherinnen und Besuchern in Austausch zu treten, individualisierte Angebote für sie zu entwickeln und zusätzliche Zielgruppen anzusprechen.

Unsere bisherigen Ergebnisse wollen wir Ihnen am 27. und 28. Oktober auf einer internationalen Konferenz in verschiedenen Formaten, wie Fachvorträgen, Workshops und Werkstattberichten vorstellen und  folgende Fragen gemeinsam mit KonferenzteilnehmerInnen und ExpertInnen diskutieren: Wie können Museen von den im Projekt entwickelten Anwendungen und unseren Erfahrungen profitieren? Was kann nachgenutzt und sollte weiterentwickelt werden? Welchen Einfluss hatten Eindämmungsmaßnahmen von Covid-19 auf die Entwicklung der digitalen Vermittlung? Welche Defizite zeigten sich in dieser Zeit? Welche weiteren Schritte müssen in den Museen auf dem Weg in die Digitalität erfolgen?

Die KollegInnen von museum4punkt0 laden zum Austausch ein.