Tagung „Informationen – digital verpackt“, Online 

Dienstag, 22. September 2020 (Ganztägig) bis Mittwoch, 23. September 2020 (Ganztägig)

Bibliotheksarbeit heisst, Informationsdienstleistungen vor dem Hintergrund neuartiger technischer Möglichkeiten und zunehmender Informationsfülle bereitzustellen. Durch die Digitalisierung entstehen neue Aufgaben und Tätigkeitsfelder in wissenschaftlichen Bibliotheken. Die ZB erweitert daher ihr Weiterbildungsangebot ab 2021 um den CAS-Studiengang «Datenmanagement und Informationstechnologien».
Zum Auftakt findet unsere interdisziplinäre Tagung «Informationen – digital verpackt» mit Beiträgen aus wissenschaftlichen Bibliotheken, der Informationswissenschaft, Computerlinguistik und den Digital Humanities statt. Gerne möchten wir gemeinsam mit unseren Vortragenden diskutieren, welche Perspektiven der digitale Wandel den Bibliotheken in Zusammenarbeit mit der Forschung eröffnet.

Patrick Dinger hält den Vortrag: „Ein Portal, viele Partner – Herausforderungen beim Aufbau eines bestandsübergreifenden Zeitungsportals“.

Produktentwicklung und Innovation