Datenlieferung 

Begriffsdefinition

Übergabe von Daten (Metadaten und gegebenenfalls Binärdateien) vom Datenpartner an die DDB. Die Metadaten müssen in einem vorher vereinbarten Lieferformat übergeben werden. Von der DDB bevorzugte Lieferwege sind das Hochladen der Daten per File Transfer Protocol (FTP) oder die Bereitstellung per OAI-Schnittstelle.

Weitere Informationen

Uniform Resource Identifier: http://ddb.vocnet.org/glossar/glos0056
Letzte Aktualisierung: 2016-05-12