DDB-Objekt 

Begriffsdefinition

Von der DDB erzeugter Datensatz, in der Regel mit Vorschaudateien, der ein physisches oder digitales Objekt beschreibt, das zum Erbe der deutschen Kultur und Wissenschaft gehört. Jedes DDB-Objekt hat im DDB-Portal eine DDB-Objektseite. Ein DDB-Objekt kann zum Beispiel der Datensatz zum Aquarell „Feldhase“ von Albrecht Dürer sein. Ein weiteres Beispiel wäre ein Schulatlas, der nach definierten Kriterien in mehrere DDB-Objekte zerlegt wurde. Sowohl der Atlas selbst als auch die Karte zu Amerika, Europa usw. wären in diesem Fall ein eigenes DDB-Objekt.

Weitere Informationen

Uniform Resource Identifier: http://ddb.vocnet.org/glossar/glos0094
Letzte Aktualisierung: 2016-05-12