Encoded Archival Description (EAD) 

Begriffsdefinition

Metadatenformat zur Kodierung von Findbüchern für Austausch und Online-Veröffentlichung mehrstufiger archivischer Erschließungsinformationen. EAD ist ein internationaler Standard, der von der Library of Congress herausgegeben wird. Für die Datenlieferung aus Archiven an die DDB wird das von einer Arbeitsgruppe unter Leitung des Landesarchivs Baden-Württemberg entwickelte Anwendungsprofil EAD(DDB) verwendet. Die Dokumentation von EAD finden Sie hier: http://www.loc.gov/ead/.

Weitere Informationen

Uniform Resource Identifier: http://ddb.vocnet.org/glossar/glos0077
Letzte Aktualisierung: 2015-07-21