Medientyp 

Begriffsdefinition

Kategorisierung der Vermittlungsform des auf einer DDB-Objektseite beschriebenen digitalen Objekts. Für den Medientyp wird in der DDB ein kontrolliertes Vokabular verwendet. Mögliche Medientypen sind momentan „Text“, „Bild“, „Audio“, „Video“ und „3D“. Ausschlaggebend für die Bestimmung des Medientyps ist nicht das Format der Mediendatei, sondern die grundlegende Form, in der der Inhalt ausgedrückt, vermittelt und rezipiert wird. Zum Beispiel kann beim Digitalisieren aus jeder Buchseite eine Bilddatei entstehen. Trotzdem hat das dadurch enstandene digitale Objekt nicht den Medientyp „Bild“, sondern „Text“. In der DDB können die Suchergebnisse nach Medientypen eingeschränkt werden.

Alternative Begriffe

Medientypen

Weitere Informationen

Uniform Resource Identifier: http://ddb.vocnet.org/glossar/glos0072
Letzte Aktualisierung: 2016-12-19