Metadaten 

Begriffsdefinition

Strukturierte Daten, die beschreibende, inhaltliche, administrative oder technische Informationen über Objekte aller Art enthalten. In der DDB sorgen Metadaten dafür, dass Objekte des Kultur- und Wissenschaftserbes eindeutig identifiziert, recherchiert und zugänglich gemacht werden können. Ein wesentliches Merkmal ist außerdem, dass sie Verknüpfungen zu anderen Datensätzen, wie beispielsweise zu Normdaten enthalten können, die wiederum die Qualität der Suche verbessern und die Interpretation von Suchergebnissen erleichtern.

Alternative Begriffe

Metainformationen

Weitere Informationen

Uniform Resource Identifier: http://ddb.vocnet.org/glossar/glos0004
Letzte Aktualisierung: 2015-03-24